IT Service für Ihren Fujitsu Server

Full-Service Ι IT-Infrastruktur Ι Analysen/Konzepte

vorhandenen IT-Struktur Ι Netzwerkanalysen

 

Kleine und mittelständische Unternehmen erhalten eines der umfassendsten IT-Produktportfolios der Welt: Dank der Vielfalt und Breite unseres Angebots liefern wir stets genau das, was Unternehmen brauchen – ohne Kompromisse.

Wir bieten Ihnen unsere Wartungsverträge für Firmenkunden mit umfassende IT-Dienstleistungen (Computer, Server und Software Wartung und Pflege) in der Region Alzey, Worms, Speyer und Grünstadt an.

Es ist für uns selbstverständlich, Ihnen einen umfassenden und freundlichen Service sowie ein Höchstmaß an Zuverlässigkeit zu bieten. Unser Ziel ist es, höchsten Service-Ansprüchen im Bereich der IT-Dienstleistungen gerecht zu werden.
Vertrauen Sie in unsere Leistungen und unseren professionellen Service!

Wer hilft Ihnen wirklich, wenn es um Ihre IT-Gesundheit geht?  Sicher einem ausweisenden Spezialistenl

Vertrauen Sie auch das Herz Ihres Unternehmens – Ihre IT- Spezialisten an: einem Fujitsu Partner!

Nur wenige ausgewählte IT-Partner in Deutschland haben die Zertifikate und das Fachwissen, um diesen besonderen Status tragen zu dürfen. Als Fujitsu Partner in Ihrer Nähe bietet Ihnen gesunde Lösungen, die speziell auf Sie und Ihr Unternehmen zugeschnitten sind.

Für mehr Leistungsfähigkeit: Nutzen Sie unseren Care Fujitsu Gesundheitscheck für Ihre Computer und Server!

Full-Service-Dienstleister für den Mittelstand

Für kleine und mittelständische Unternehmen bieten wir Service mit regionale Präsenz, mit dem Angebot der führenden IT-Hersteller und den Stärken eines Systemhauses

Von Mittelstand zu Mittelstand – unsere Experten sind auf Ihre Anforderungen eingestellt und garantieren die ganzheitliche Betreuung Ihrer IT-Landschaft. Als Full-Service-Dienstleister übernehmen wir die Beschaffung von Hard- und Software (inkl. Finanzierung) sowie deren Implementierung und Support.

 

IT- Infrastruktur Consulting

Bestehende IT-Infrastrukturen werden modernisiert, um die Leistungsfähigkeit einer Abteilung oder eines Unternehmens zu erhöhen. Die Umstellung bestehender IT-Strukturen stellt eine besondere Herausforderung an das Projektmanagement dar. Ausführliche Bestandsanalysen und sorgfältige Planung beugen Datenverlust und Störung Ihrer Geschäftsabläufe vor.

Unsere Leistungen sind

  • Aufbau, Optimierung und Migration von Infrastrukturen und Netzwerkstrukturen
  • Implementierung von Verzeichnisdienstlösungen mit Microsoft Active Directory
  • Synchronisation von Verzeichnisdiensten mit Microsoft Identity Integration Server und - Feature Pack
  • Design und Implementierung von Adminstrationstools für komplexe Microsoft Active Directory Strukturen (z. B. mit Quest Active Roles Server und InTrust)
  • Planung und Durchführung von toolgestützter Umstellung von Usern und Objekten im Rahmen von Migrationen (z. B. mit Quest Migrationstools)
  • Migrationen auf oben genannte Plattformen, herstellerintern oder -übergreifend z. B.:
    1. von Windows NT 4.0/2000 auf Windows 200x
    2. von Novell eDirectory auf Windows 200x
    3. von Open Source auf Windows 200x


Unsere Migrationskonzepte umfassen alle erforderlichen Schritte zur übernahme vorhandener Daten, Strukturen und Berechtigung. Für die Umstellung Ihres Systems zu einem festgelegten Zeitpunkt oder zur schrittweisen Migration entwickeln wir Ihnen ein Umstellungsszenario, das unter minimalem Zeitaufwand bei transparenten Kosten realisierbar ist.

Analysen und Konzepte.

Analysen sind die Grundlage für die Verwirklichung Ihrer Ideen. Nur durch die gezielte Untersuchung Ihrer IT Umgebung, d. h. der vorhandenen Technik, Strukturen, aber auch Arbeitsabläufe können die zur Beurtei lung notwendigen Informationen zusammengetragen und ausgewertet werden.

Analysen bilden die Basis für realitätsbewusste Konzepte. Diese konkretisieren Ihre Ideen auf Basis der Informations- Technologie, zeigen Möglichkeiten zur Umsetzung und geben einen überblick über den erwarteten Aufwand zur Projektrealisierung. Konzepte sind die Grundlage zur detaillierten Projektplanung und Kontrolle. Unsere Berater setzen Ihre Ideen um.

Folgende Dienstleistungen stellen wir

Ihnen zur Verfügung:

Analysen

• Analysen der vorhandenen IT-Struktur
• Netzwerkanalysen
• Machbarkeitsstudien / Anforderungsanalysen
• Pflichtenheft / Lastenheft

Konzepte

• Netzwerkkonzepte
• Konzepte zur Einführung neuer Software-Systeme
• Migrationskonzepte
• Betriebskonzepte
• Sicherheitskonzepte
• Datensicherungskonzepte
• Notfallkonzepte
 

Analysen der vorhandenen IT-Struktur

Beschreibung

Die Analyse der vorhandenen IT-Struktur bildet die Basis zur Umsetzung Ihrer Ziele. Nur durch die gezielte Erfassung und Untersuchung der technischen Daten aus der vorhandenen IT-Umgebung können die notwendigen Informationen gewonnen werden.

Bei kleineren IT-Projekten kann die Analyse im Rahmen des Beratungs-Workshops durchgeführt werden. Größere Projekte benötigen dagegen in Abhängigkeit von der Aufgabenstellung, der Größe des Unternehmens sowie den bereits vorhandenen, aufgearbeiteten Daten mehr Aufwand für die Analyse.

Zu den netzwerkrelevanten Daten gehören beispielsweise:

• Anzahl, Betriebssystem, Technik der Server
• Anzahl, Betriebssystem, Technik der Arbeitsplatz-PCs
• installierte Software und Dienste
• Konfiguration der Systeme
• physischer und logischer Aufbau des Netzwerkes
• innerbetrieblich ablaufende Prozesse / Arbeitsabläufe / Strukturen usw.

 

Beispiele

• Analyse eines Unternehmens mit mehreren Standorten sowie unterschiedlichen Windows-Domänen mit dem Ziel der Domänenkonsolidierung
• Analyse der vorhandenen Daten und Unternehmensstrukturen zur Umstellung von Novell NetWare auf Windows Enterprise Server
• Analyse zur Einführung eines zentralen Beschaffungssystems
• Analyse der vorhandenen Windows-Domänenstruktur zur Umstellung auf SAMBA 

Zielgruppe EDV-Leiter, Netzwerk verantwortliche, Systembetreuer, Administratoren

Dauer ab 0,5 Tage (projektabhängig)

Ort beim Kunden

Voraussetzungen Vorgespräch zur Ziel definition und Aufgaben strukturierung

 

Netzwerkanalysen

Beschreibung

In der heutigen Zeit übernimmt das Netzwerk die Rolle eines unternehmensweiten Informationssystems und stellt wesentliche Funktionen für die Geschäftsprozesse zur Verfügung. Entspricht Ihr Netzwerk nicht mehr Ihren Anforderungen? Ist es subjektiv zu langsam? Sind Komponenten veraltet oder bestehen Sicherheitsdefizite?

Wir analysieren für Ihr Unternehmen die Einstellungen Ihres Netzwerks unter den Aspekten Zuverlässigkeit, Zukunftssicherheit, Effizienz und ROI. Wir überprüfen Ihre eingesetzten Hardwarekomponenten sowie Netzwerkauslastung und Datendurchsatz.

Hierbei werden insbesondere aktive Netzwerk komponenten (Switches, Hubs, Router, Repeater, Netzwerkkarten) als auch passive Komponenten (Kabel, Anschlüsse, Dosen) näher untersucht und bewertet. Nach Vereinbarung kann darüber hinaus auf weitere Themen wie Datensicherung, Zugriffsschutz, Systemkonfiguration u. a. eingegangen werden. Im Ergebnis der Analyse werden ausführliche Messprotokolle erstellt. Durch diese können Engpässe im Netzwerk aufgezeigt werden. Im Rahmen der Auswertung unterbreiten wir Ihnen Vorschläge zur Konfiguration Ihrer Hardware und geben Ihnen Hinweise zum Austausch von Netzwerk komponenten, um die Grundlage für ein funktions fähiges Netzwerk zu schaffen. Kooperationen mit weltweit führenden Herstellern, wie IBM, Cisco, 3Com und Hewlett Packard, und die Qualifikationen unserer Mitarbeiter garantieren dabei höchste Qualität.

Beispiele

• Analyse eines Systemausfalls mit Datenverlust
• Netzwerkanalyse auf Grund sporadischer Ausfälle von PCs
• Sicherheitsanalyse mit Netzwerk-Sniffer

Zielgruppe EDV-Leiter, Netzwerk verantwortliche, Systembetreuer, Administratoren

Dauer ab 0,5 Tage

Ort beim Kunden, Auswertung bei der BSK Service GmbH

Voraussetzungen vorhandene Dokumentationen (Systemhandbücher, Lizenzvereinbarungen, Inventarisierungsunterlagen sind sehr hilfreich) 

 

Sie wünschen weitere Informationen zu unserem IT-Service für den Klein- & Mittelstand in der Region Alzey, Worms, Speyer und Grünstadt? Schicken Sie einfach eine E-Mail an uns mit dem Vermerk Infomaterial oder Besuchen Sie unsere Homepage.


Wir erledigen zuverlässig Ihre Fujitsu Garantieerweiterung bis hin zu Installation und Supportanfragen.

Neue Partnerschaft im Bereich Desktop-Virtualisierung
 

Virtual Computer nutzt fortschrittliche Technologien zur Isolierung der Hardware und Virtualisierung des Betriebssystems, der Anwendung und der Benutzerdaten. Diese Next Generation Laptop und Desktop Management-Plattform und Lösung zur Desktop Virtualisierung, spart Zeit und Geld durch die Erhöhung der Zuverlässigkeit, Wartbarkeit und der Sicherheit der Unternehmens-PCs, ohne Komfortverlust für die Endanwender.

NxTop liefert sichere, kontrollierte Betriebssysteme in Form eines virtuellen Desktop insbesondere auf Laptop oder Notebook, so dass sich die Kosten und die Komplexität des Desktop Management und Patch-Management in der Desktop-Umgebung bei gleichzeitiger Verbesserung der Sicherheit reduzieren. NxTop bietet zahlreiche Vorteile gegenüber herkömmlichen Desktop Virtualisierungslösungen (VDI).  

Neue Software VDI Blaster  von Devon IT verwandelt gealterte Computer in Thin Clients

Mit VDI Blaster können bestehende Desktop PC, alte PCs,  in Unternehmen aller Größen in Thin Clients verwandelt werden und somit können die Unternehmen ihre Investitionen in PCs und Thin-Client-Computing sichern, erklärt Felix Meirich, Vertriebsleiter BSK Service GmbH, Worms. Traditionelle Desktops müssen in der Regel alle drei oder vier Jahre aktualisiert oder ersetzt werden. Mit VDI Blaster können Firmen und Organisationen nun die Lebensdauer der PCs verlängern, indem sie diese in in Thin Clients verwandeln.

Die Kombination von Devon IT VDI Blaster und VMware View  hilft Unternehmen die Migration und Installation einer kostengünstige Desktop-Lösung zu realisieren. VDI Blaster erleichtert die Migration von einer verteilten Desktop-Umgebung zu einer sicheren und flexiblen virtualisierten Umgebung.

Lesen Sie auch mehr zu unseren Teradici Zero Client für VMware VIEW und den Samsung Thin Client Monitoren sowie der Amulet Hotkey KVM over IP Switche.

Die BSK Service GmbH zertifiziert sich als PANO LOGIC Solution Partner und kann ihren Kunden jetzt auch im Bereich Desktop-Virtualisierung und Green IT höchste Service-Qualität bieten.

Durch die Übertragung sämtlicher Software vom Desktop zum Server ermöglicht die Pano-Lösung, auf Basis von VDI Desktop Virtualisierung mit dem Pano Zero Client, sicheres Arbeiten, eine einfache und zentrale Wartung, einen effizienten Hardwareeinsatz und enorme Energieeinsparungen.

Lesen Sie mehr über den Thin Client! Einen Thin Client Vergleich finden Sie hier!

 

Teradici PCoverIP macht Desktopvirtualisierung 3D-fähig

Virtuelle Desktops auch für CAD- und andere 3D-Applikationen Mit PCoIP wird VMware die Virtualisierung hochauflösender Desktops mit 3D-Anwendungen ermöglichen. Auch Anwendungen wie CAD über WAN-Verbindungen möglich sein. PCoIP steht bei Teradici für PC over IP und fasst mit VMware VIEW Techniken zur Desktop Virtualisierung und KVM over Ethernet (VDI over Ethernet) zusammen, die typische Desktopfunktionen auch in virtuellen Desktops zur Verfügung stellen. Dazu zählen Mediastream für Multimedia-Anwendungen, Plug-n-Play zum Anschluss von Peripheriegeräten und Realtime für Applikationen wie Videochats. Ebenso die Anforderungen von Designteams beispielsweise im Umgang mit CAD-Software. PCoIP kommt nun schon mit kleiner Bandbreite zurecht, so dass sich virtuelle Desktops sowohl über LAN- als auch WAN-Verbindungen realisieren lassen. VMware hat PCoIP als Teil des VMware VIEW Produktes in der Version 4.0 ausgeliefert. Die neue Technik wird so allen neuen und bestehenden VMware-Kunden zur Verfügung stehen.

PCoIP Thin Client Produkte von Teradici.